Tote schweigen

Tote schweigen

ein Husum-Krimi

ISBN  3-936544-77-8

Lumen- Verlag

Taschenbuch, 208 Seiten, 12,95 Euro

leider vergriffen, doch hier als kostenloser Download erhältlich:

zu verschenken

Inhalt:

Mord in einem psychiatrischen Wohnheim in Husum. Warum wurde Monika Tannenberg, die neue Bewohnerin ermordet? Während sich die Suche der männlichen Kollegen nach dem Mörder auf die Bewohner konzentriert, beginnt Kommissarin Merle Rickmers, die Vergangenheit der Toten zu erforschen und Zusammenhänge zu begreifen. Ein Abgrund aus sexueller Gewalt in der Kindheit tut sich ihr auf. Die Ereignisse spitzen sich zu nach dem Mord an einer weiteren Bewohnerin.

Wer ist der Täter? Und warum geschah dieser Mord?

„Treffen wir uns und

 forschen dieser blut´gen Untat nach,

 den Grund zu sehen.“

(William Shakespeare, Macbeth)

 

Ein spannender Krimi, der nicht nur Einblick in den Alltag in einem psychiatrischen Wohnheim gibt, sondern auch menschliche Abgründe aufdeckt und ein überraschendes Ende aufweist.

„Tote schweigen" ist jedoch mehr als „nur“ ein Krimi. Fachwissen zum Thema PTBS fließt hier ebenso ein wie Spannung und Einblicke in eine Außenstehenden so oft verschlossene Welt der verletzten Seele. Hier erfährt der Leser dadurch wichtige Informationen um die Folgen sexueller Gewalt, um Schuld und Sühne und das Überleben nach einem Trauma. Schauplatz ein psychiatrisches Wohnheim, mit seinen alltäglichen Überlebensstrategien von Personal und Bewohnern.

Ein spannendes Buch, das zusätzlich zur Krimispannung auch noch Fachwissen vermittelt.

zurück zur Bücher- Übersicht

Wir sind jetzt auch auch über facebook erreichbar

[Tote  schweigen]